Glas - Vakuumsauganlage DSKE 2 12V - Kappel

Tragkraft max. 600 kg

DSKEB 12V, Tragkraft 300 kg







 

Technische Merkmale der Vakuum Sauganlage DSK EB 12V:

Tragfähigkeit:
300 kg mit   4 Saugteller Typ 150 K Ø 330 mm
450 kg mit   6 Saugteller Typ 150 K Ø 330 mm
600 kg mit 10 Saugteller Typ 150 K Ø 330 mm
Maße:
1.350 mm x   330 mm mit  4 Saugteller
2.350 mm x   330 mm mit  6 Saugteller
2.350 mm x 1110 mm mit 10 Saugteller
190 mm Saugerhöhe
Drehen:
360° manuell
Kippen:
90° manuell
optional hydraulischer Senkzylinder am Arm
optional hydraulischer Senkzylinder mit Senkdrossel am Arm
Aufhängung:
1 Öse am direkt Rahmen (ermöglicht kurzes Anhängen)
1 Öse am Arm, verbunden mit dem Dreh- und Schwenkgelenk
optional
Öse am kurzen Arm, verbunden mit dem Dreh- und Schwenkgelenk
Gewicht:
ca. XX kg mit   4 Saugteller
ca. XX kg mit   6 Saugteller und beidseitigen Verbreiterungen
ca. XX kg mit 10 Saugteller und allen Verbreiterungen
Vakuumpumpen
2 Stück jeweils eine pro Saugkreis

 

Vakuumanlagen der Firma Kappel aus Memmingen – Made in Germany – zeichnen sich durch hervorragende Saugeigenschaften aus. Die Zweikreissauganlagen nach DIN 13155 sind je Saugkreis mit einer separaten Vakuumpumpe ausgerüstet. Durch diese Redundanz erhöht sich die Sicherheit der Anlage wesentlich. So ist nicht nur die Vakuumanlage mittels Zweikreissystem doppelt abgesichert, sondern auch jeder Saugkreis hat eine eigene Vakuumpumpe.

Die Sauganlage DSKE2 12V besitzt eine einreihige Saugteller Anordnung mit 4 Saugtellern Typ 150K  in einer Linie und einer maximalen Tragkraft von 300 kg und einen eingebauten Akku.

Mit beidseitigen Verbreiterungen und 6 Saugtellern Typ 150 K besitzt die Sauganlage eine maximale Tragkraft von 450 kg. Werden nun noch die Verbreiterungen nach oben und unten montiert, hat der Sauger eine Tragkraft von 600 kg 

Die Anlage ist mit dem vorgeschriebenen Zweikreissystem nach DIN 13155,  zwei Vakuumpumpen, zwei Vakuumvorratsbehältern und je Vakuumkreis mit einem Schiebeventil ausgerüstet. Sie besitzt einen 12 Volt Akku, ein in der Sauganlage integriertes Akku Ladegerät, eine Akku Spannungsanzeige, je Vakuumkreis ein Vakuummessgerät mit optischer und akustischer Warneinrichtung für unzureichendes Vakuum.

Das Gerät besitzt eine Öse zur Aufhängung direkt am Rahmen der Sauganlage, sowie eine Öse am Arm, der mit dem manuellen Schwenk- und Drehgelenk verbunden ist. Optional kann die Sauganlage mit einem kurzen Arm oder mit einem hydraulischen Senkzylinder mit Senkdrossel ausgestattet werden.

 

 

 

Downloads:

 

Hier können Sie weitere Informationen zu dem Gerät herunterladen:

 

Dateidownload
Hier ist Platz für eine Beschreibung
[ 0 Bytes ]

 

Download
Bedienungsanleitung DSKEB2-12V

 

 

  

Öffnungszeiten Lager:

Zeppelinstraße 9

D-71332 Waiblingen

Abholung / Rückgabe:

Montag -
Freitag:




nur nach telefonischer
Vereinbarung
0151 125 349 22

Samstag -
Sonntag:


nur nach telefonischer Vereinbarung
0151 125 349 22



 

Gefällt mir

 

 

 

 

 

 

Bookmarks

Facebook Share

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Besucherzähler:

107287